This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Presse

PM BTL-Qualitätsmanagement: Zertifizierung durch die DVPT abgeschlossen. 28.08.2018

Die Deutsche Prüfstelle für Veranstaltungstechnik GmbH (DPVT) hat nach eingehender Prüfung der BTL die Zertifizierung abgeschlossen und mit ihrem Prüfsiegel bestätigt.

Im Verlauf des Zertifizierungsprozesses stellt das Unternehmen seine Grundlagen, seine Strukturen und Ziele sowie deren Umsetzung in allen Bereichen einer externen Überprüfung. Das von der DPVT entwickelte Verfahren stützt sich einerseits auf Kriterien zur Bewertung von Qualitätsmanagementsystemen und andererseits auf Regelwerke und Normen, die in der Veranstaltungstechnik zur Anwendung kommen. Bewertet wird nicht nur die Dienstleistung selbst, sondern der gesamte Vorgang von der Auftragsgewinnung bis zum abgeschlossenen Projekt. Entscheidend für die Vergabe des Prüfsiegels sind die täglich gelebten Prozesse, die sich durch Qualität, Sicherheit, Beständigkeit und Konformität mit Normen und Gesetzen auszeichnen müssen. Der Erhalt des Siegels dokumentiert nach außen, dass BTL die Anforderungen in vollem Umfang erfüllt.      
Für die Kunden von BTL bedeutet das DPVT Siegel zusätzliche Sicherheit in ihrer Auswahlverantwortung: zertifizierte Unternehmen stehen für rechtssicheres, bewusstes Handeln sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der Fachkompetenz.   
Sich dem Urteil der DPVT zu stellen ist aus Sicht von BTL in mehrerlei Hinsicht nützlich und wichtig. Michael Terwint, Geschäftsführer: „Der Blick von außen ist für dauerhaften Erfolg unentbehrlich. Das Zertifizierungsverfahren hat uns einen objektiven Blick auf das ganze Unternehmen gegeben und damit dazu beigetragen, alle Kolleginnen und Kollegen hinter diesem Ziel zu versammeln. Das Prüfsiegel ist eine Auszeichnung für sie alle. Hohe Qualität ist auf kurze wie lange Sicht für alle von Nutzen: Tolle Veranstaltungen für unsere zufriedenen Kunden auf kurze Sicht, nachhaltige Entwicklung des Unternehmens mit guten Kunden und guten Mitarbeitern durch Aus- und Weiterbildung auf lange Sicht.“

Rechtsklick auf das Bild, Kontextmenü: In neuem Fenster öffnen => Bild speichern unter...
Rechtsklick auf das Bild, Kontextmenü: In neuem Fenster öffnen => Bild speichern unter...
Rechtsklick auf das Bild, Kontextmenü: In neuem Fenster öffnen => Bild speichern unter...

Downloads:

Fotos: BTL Veranstaltungstechnik GmbH 2018. Für journalistische Berichterstattung frei zur Verwendung.

Pressekontakt: bernd.goymann@btl.eu 

PM 25hours Hotels: Neue Häuser mit BTL-Technik. 17.08.2018

BTL stattet drei neue Häuser in Düsseldorf, Köln und Frankfurt mit Medientechnik aus.

Das erste Projekt ist mittlerweile abgeschlossen: „Das Tour“ in Düsseldorf ist fertig, „The Circle“ In Köln steht kurz vor dem Grand Opening am 7. September und in Frankfurt am Main, im „25hours by Levis“ sind die Arbeiten im vollen Gange. Dort wird die neue Technik im laufenden Betrieb eingebaut.
Die ton- und medientechnische Ausstattung betrifft in den Hotels alle Bereiche, die im Verkehr mit dem Publikum relevant sind. Dazu gehören der Empfangsbereich, Café und Lounge, das Restaurant und die Bar ebenso wie die Konferenz- und Besprechungsräume. Für jeden Bereich wurde die passende Beschallungsanlage konzipiert: Deckenlautsprecher in Funktionsräumen, Fluren und SPA, mediengerechte Anlagen für Besprechung und Konferenz, kraftvolle Systeme im Restaurant- und Barbereich, die von der Begleitung zum Dinner bis zur Feier mit Disco und Live-Musik alles verarbeiten. Die Konferenzräume wurden zudem mit Projektoren und Leinwänden ausgestattet.  
Die Anforderungen umfassten eine möglichst flexible und differenzierte Steuerung der Anlagen in den einzelnen Bereichen. Erfüllt wurden die Wünsche mit Hilfe einer zentralen App-Lösung im WLAN des Hauses, die Mitarbeitern die Steuerung der Anlage in ihrem jeweiligen Bereich ermöglicht. Gäste können die Medientechnik - zum Beispiel Mikrofon und Beamer im Konferenzraum - über eingebaute Panels bedienen.         
Die Herausforderungen, wie man sie im Rahmen von Installationen üblicherweise erwartet, wurden und werden dank unseres erfahrenen Teams alle bewältigt. Und die unerwarteten auch.
Wie schon die anderen Häuser der Kette folgen „Das Tour“ in Düsseldorf, „The Circle“ in Köln und „by Levis“ in Frankfurt dem Designkonzept einer Verbindung von lokalem Bezug, globaler Urbanität und individueller Note. Bose und Void stehen für intelligente und moderne Beschallung, die eingesetzten Komponenten dieser Firmen entsprechen dem Anspruch von 25hours, mit Qualität, Professionalität, Charme und Lockerheit zeitgemäße Hotelwelten zu inszenieren.  

25hours The Circle, Köln. Volle Auflösung: Bild anklicken. Volle Auflösung wird geladen. Rechtsklick & Bild speichern
25hours The Circle, Köln. Volle Auflösung: Bild anklicken. Volle Auflösung wird geladen. Rechtsklick & Bild speichern
25hours Das Tour, Düsseldorf. Volle Auflösung: Bild anklicken. Volle Auflösung wird geladen. Rechtsklick & Bild speichern
25hours Das Tour, Düsseldorf. Volle Auflösung: Bild anklicken. Volle Auflösung wird geladen. Rechtsklick & Bild speichern

Downloads:

Pressemitteilung, Word-Dokument

Bilder in hoher Auflösung. 6000 x 4000 Pixel, 300dpi:
Bild anklicken. Bild in Vollauflösung wird geladen. Rechtsklick auf das Bild, Kontextmenü: Bild speichern unter..

Fotos: BTL Veranstaltungstechnik GmbH 2018. Für journalistische Berichterstattung frei zur Verwendung.

Pressekontakt: bernd.goymann@btl.eu