Steglos Displays Galerie

Steglos Display Wände

In dieser Galerie stellen wir einige Möglichkeiten vor, wie Sie steglose Displays kombinieren und einsetzen können. Zum einen lassen sich daraus einfach größere Projektionsflächen herstellen, indem Sie z. B. 3x3 oder 4x4 Elemente zu einer "Wand" zusammenstellen, um darauf Content mit herkömmlichen Seitenverhältnissen wie z.B. 4:3 oder 16:9 anzuzeigen. Des weiteren können Sie aber auch ganz ungewöhnliche Seitenverhältnisse realisieren. Auch dafür gibt es hier Beispiele, z.B. die Kombination 3x8. Die passende Abspieltechnik liefern wir zu den Installationen natürlich mit. Wir beraten Sie gerne dazu, wie Sie diese elegante und attraktive Technik auf Ihrem Messestand einsetzen können.